Ein ausgezeichneter Designer geht - ein ausgezeichneter Designer kommt

 

 

Nach langer erfolgreicher Zusammenarbeit verabschieden wir unseren Produktdesigner und sagen: Danke Klaus Keichel für 40 Jahre ausgezeichnetes Design – und danke für den würdigen Nachfolger, Marcus Keichel.

 

Mehr als 4 Jahrzehnte war Klaus Keichel für das Design der Küppersbusch Hausgeräte verantwortlich.  Statt auf Zeitgeist setzte er stets auf Zeitlosigkeit. Er schuf Produkte, die durch ihre sachliche, klare Sprache bis heute einen hohen Erkennungswert haben und dafür mit über 60 Preisen ausgezeichnet wurden. Dazu zählen die höchsten Auszeichnungen, die in Deutschland verliehen werden genauso, wie zahlreiche internationale Preise.

Marcus Keichel

So einen herausragenden Designer gehen zu lassen, fällt schwer. Umso glücklicher sind wir, dass Andrea Heiner-Kruckas – Leiterin Marketing und Produktmanagement – mit Marcus Keichel einen Nachfolger gewinnen konnte, der zwar seine eigene Handschrift, jedoch eine ähnliche Designhaltung hat wie sein Vater. Andrea Heiner-Kruckas: „Unser Unternehmen hat durch erstklassiges Design, das für unverwechselbaren Stil und Individualität steht, viele Design Klassiker hervorgebracht. Und Marcus Keichel ist genau der Richtige, diese Tradition in Zukunft fortzusetzen.“

 

 

 

Auch Marcus Keichel hat in seiner bisherigen Laufbahn viele Produkte geschaffen, die jenseits von modischen Attitüden sind und somit lange Gültigkeit haben. Er entwarf zum Beispiel Sitzmöbel für namhafte internationale Hersteller, die heute schon als Klassiker von morgen gelten und mehrfach ausgezeichnet wurden. Der Hauptgrund für ihn, das Erbe seines Vaters anzutreten: „Abgesehen davon, dass Küppersbusch ein Traditionsunternehmen ist und die Aufgabe  an sich eine Herausforderung, fühlt es sich einfach natürlich an, das weiterzuführen, was mein Vater in den Jahrzehnten aufgebaut hat.“

 

 

 

 Wir freuen uns auf viele weitere Jahre Keichel-Design.

Eine Übersicht unserer mehr als 60 Designauszeichnungen

 

finden Sie hier.